Mikrofilmkartenscanner C-400

C-400

Mikrofilmkartenscanner für mittlere Bestände

Der C-400 ist ein  kompakter Scannern für die schonende Digitalisierung von Filmlochkarten. Direkt nach dem Scan können die Daten betrachtet, gedruckt, per E-Mail versendet  oder gespeichert werden. Der C-400 mit Hollerith-Lese- und Auto-Feed-Trichter ermöglicht unbeaufsichtigtes Batch-Scannen von bis zu 350 Karten in der Stunde. Der C-400 liefert eine ausgezeichnete Bildqualität und ist somit die optimale Lösung zur Digitalisierung von grösseren Mikrofilmlochkarten-Bestände.



    Funktionen und Features

• Für Filmlochkarten

• Farbmodus: Graustufe oder Bitonal

• automatischer Weissabgleich

• manuelles Zuschneiden, Ausrichten, Geraderücken

• Batchscanning (Autoscan)

• Speichern direkt auf USB , PC, Email, Cloud etc.

• Druckausgabe auf beliebigen Drucker

• Graustufe speicher als PDF, TIFF, JPG, PNG, BMP

• Bitonal speicher als: PDF, TIFF, CALS, PNG

    Technische Daten

• Kamera: CCD 7500 Pixels

• 100 - 400 DPI Auflösung

• Einschub bis 150 Karten

• Geschwindigkeit: max. 350 MFK/h

• Verkleinerungsfaktor 7.5x - 40x

• PC Verbindung per USB

• Kompatibel mit Win 7, Win 8, Win 10 (64Bit)

• Gewicht 5.8kg

• Masse: B 17cm x T 46cm x H 21cm

    Prospekt

Download
C-Series.pdf
Adobe Acrobat Dokument 243.5 KB

    Herstellerlink

    Sie haben eine Frage?